Magyar-Vizsla Zucht der Familie Griep - Zwinger vom Hugenberg

www.vizsla-hunde.de
Zwinger vom Hugenberg

 

 

BildHomepage-kl900

 

 

» Magyar Vizsla

... unsere Zucht ...

» Rassestandard   » Antijagd   » Bücher


Bücher zum Thema Magyar Vizsla

Brigitte Rauth-Widmann
Magyar Vizsla: Geschichte, Haltung, Ausbildung, Zucht
(Gebundene Ausgabe)

Brigitte Rauth-Widmann

Kurzbeschreibung

Rehbraunes Haar, bernsteinfarbene Augen, schlank, hochbeinig und elegant. Der ungarische Vorstehhund besticht durch sein würdevolles  Äußeres, seine Lebensfreude, sein Temperament und seine Anhänglichkeit. Ob als Jagdbegleiter oder als Familienhund: Der Vizsla wünscht sich viel Action und nur leise Töne, denn er ist sensibel. Brigitte Rauth-Widmann beschreibt einfühlsam die Besonderheiten dieser Rasse, ihre Einsatzgebiete und was diese Hunde brauchen und mögen.

Über den Autor

 Brigitte Rauth-Widmann ist Diplom-Biologin, erfahrene Hunde- und  Katzenhalterin und schreibt zahlreiche Artikel für Zeitschriften sowie  Bücher. Sie beschäftigt sich seit Jahren mit dem Verhalten, der Haltung  und Erziehung von Hunden und lernte dabei viel von ihren eigenen Hunden.



Ingeborg Caminneci's
Der Magyar Vizsla
(erstes  deutschsprachiges Vizsla-Buch)

Dieses erste deutschsprachige Buch über die ungarischen Vorstehhunde berichtet über die Rasse in Deutschland, Schweiz und Österreich!
Der Magyar Vizsla wird als Jagdhund immer beliebter aber auch als Rettungs- und  Spürhund etc. findet er immer mehr Anhänger.

Wer diesen Hund führt, hat jedoch eine enorme Verantwortung, dem Hund gerecht zu werden.
Dieses Buch  soll Jägern, Hundebesitzern und denen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Vizsla anzuschaffen, helfen, sich mit dem Hund und seinen Bedürfnissen  auseinander zu setzen.

Die zahlreichen Farbfotos von Tonie Niessing (NL) geben dem Buch eine besonderen Reiz.

Über die Zucht, das  Vorkommen und die Verbreitung der Rasse in der Schweiz und in Österreich  schreiben Margrit Hirsch (CH) und die Herren Seidl (A)!

Und wenn nach der Lektüre, der ein oder andere sich denkt, dass diese  Rasse doch nicht für ihn geeignet ist, weil er seinen Ansprüchen nicht gerecht  werden kann, hat dieses Buch schon seinen Zweck erfüllt.

ca. 144  Seiten und zahlr. Fotos
Format: 14,8 cm x 21 cm
Preis: € 29,95

 

Die Fähigkeit, auch unvorstellbar feine Gerüche wahrnehmen zu können, ist einer der faszinierendsten Eigenschaften des Hundes überhaupt. Auch Ihr Hund ist in der Lage, einen verlorenen Schlüsselbund im hohen Gras wiederzufinden oder Ihnen anzuzeigen, ob eine Speise Haselnüsse enthält oder nicht. Glauben Sie nicht? Lassen Sie sich überzeugen!
Die Autorin entführt Sie in die spannende Welt der Gerüche und zeigt Ihnen, wie Sie mit und von Ihrem Hund lernen können, auch einmal "mit der Nase zu denken".

Viviane Theby: Schnüffelstunde

Doofer Mops ? Schlauer Pudel ? Kluger Dackel ? Blöder Hund ?

Der kanadische Phsychologe und Hundeausbilder Stanley Coren liefert in diesem Buch die bisher umfassendste Darstellung der Hundeintelligenz.
Mit Lern- und Testprogrammen.

Ein verläßlicher Leitfaden für den verständnisvollen Umgang mit Hunden.
ISBN 3-499-60246-6

Viviane Theby: Schnüffelstunde